Blue Flower

Begonnen wurde nachmittags mit zahlreichen Spielen. Eigens dafür wurde Bernd Schwab aus Langenordnach mit seinen „Bauern Spielen“ engagiert. Genaueres kann man unter der Website www.bauern-spiele.de erfahren. Mit viel Engagement waren die Gruppen bei der Sache. An verschiedenen Stationen musste man Geschicklichkeit im Team oder auch einzeln beweisen. So musste zum Beispiel eine Holzrinnne gebildet werden, in der Kartoffeln ins Ziel rollen können. An der nächsten Station Holzstücke zu einem Turm aufgestapelt werden, der mindestens drei Sekunden steht oder auch Gewichte oder Längen schätzen. An allen Stationen wurde eifrig gekämpft und alles ganz genau protokolliert, damit am Ende auch die Sieger gekrönt werden konnte. Aber der Spaß stand bei allen im Vordergrund. Nach dem bewegten Nachmittag grillten alle gemeinsam und man saß bis tief in die Nacht am Lagerfeuer.